Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 2, 3 und 4 an Grundschulen, alle Jahrgangsstufen an Förderschulen und alle Übergangsklassen aus Bayern können am Programm „Erlebnis Bauernhof“ einmal kostenfrei teilnehmen.
Das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten übernimmt die Vergütung des Betriebs, nicht jedoch die Fahrtkosten.

hier nachzulesen http://www.stmelf.bayern.de/erlebnis-bauernhof

Der Bauernhof ist ein idealer Ort, um mit allen Sinnen zu lernen und aktiv zu sein. Schülerinnen und Schüler erleben die Produktion unserer Lebensmittel und können Landwirtschaft, Natur und Umwelt besser begreifen.

Lernprogramme:

Vom Tier bis zur gefilzten Schichtkugel

Vom Korn bis zur fertigen Pizza

Vom Huhn bis zum Ei

 

 

kostenfrei, wenn vom „Bayer. Staatsministerium f. Ernährung, Landwirtschaft und Forsten“ gefördert

ansonsten pro Kind 8 Euro

Mindestens 23 Schüler

Unter 23 Schüler pauschal 180 Euro

Dauer: drei bis vier Schulstunden

Kontakt

Andrea und Josef Holzner
Hilling, Dorfstr. 3a
84155 Bodenkirchen
Tel.: 0049 (0)8741-2392
Mail: info@alpakahof-holzner.de

Nachricht schreiben